/ / So beheben Sie externe Laufwerke, die auf dem MacBook Pro / Air / iMac-Desktop nicht angezeigt werden

Behebung des externen Laufwerks, das auf dem MacBook Pro / Air / iMac-Desktop nicht angezeigt wird

Mac OS ist eine recht unidirektionale PlattformWindows, Linux und andere Betriebssysteme. So ernsthaft sind der Mac-Einsteiger und einige, die von anderen Plattformen zu Mac OS X gewechselt sind. Fast alle Leute, die etwas seltsam empfinden, betreffen das Mac System wahrscheinlich Dock, obere Menüleiste, Systemeinstellungen und vieles mehr. Mit diesem Thema gebe ich Ihnen hier die Lösung von externes Laufwerk, das nicht auftaucht auf dem Mac-Desktop.

Nicht nur Anfänger, sondern auch erfahrene BenutzerEin Problem besteht darin, dass die externe Festplatte auf dem Desktop verschwindet. Sie sagen, während sie versuchen, eine externe USB-Festplatte mit MacBook Pro, Mac Book Air, iMac oder MacMini anzuschließen, zeigt das Festplatten-Dienstprogramm das Symbol für externe Laufwerke nicht auf dem Desktop an. Um Ihnen die Bequemlichkeit zu erleichtern, gebe ich Ihnen mögliche Hinweise, um die auf dem Mac-Desktop fehlende externe Festplatte zu beheben. Wenn Sie versuchen, die iTunes-Mediathek auf eine externe Festplatte zu verschieben, wird die Diskette nicht auf dem Mac angezeigt.

Hinweis: Sie können diesen Beitrag für macOS Mojave (10.14), High Sierra, Sierra, EI Capitan und Yosemite anwenden.

Anleitung zur Behebung des externen Laufwerks, das auf dem Mac nicht angezeigt wird Mac-Desktop: Mojave / High Sierra

Methode 1. Markieren Sie das Häkchen, um die externen Festplattenelemente auf dem Desktop anzuzeigen

Ob ’’Externe Festplatten werden auf dem Desktop angezeigt’’ Option versehentlich deaktiviert, können Sie in diesem Fall keine externen Festplatten auf Ihrem Mac-Desktop sehen. Stellen Sie daher sicher, dass es durch die folgenden Schritte überprüft wird.

Schritt 1. Gehe zu Finder in der oberen Menüleiste (Sie können navigieren Finder Spotlight-Suche verwenden)

Schritt 2. Klicke auf Einstellungen…

Finder-Einstellungen zum Beheben eines externen Laufwerks, das auf dem Mac nicht angezeigt wird

Schritt 3. Wählen Allgemeines → ein Häkchen setzen Externe Festplatten

Externe Festplatte fehlt auf dem Mac-Desktop (E x Capitan, os x yosemite)

Das ist es.

Gehen Sie nun auf den Desktop und überprüfen Sie die externe Festplatte, die angezeigt werden soll.

Methode 2. Wechseln Sie alternativ zum Festplatten-Dienstprogramm

Art Festplattendienstprogramm in der Spotlight-Suche

Wählen ein externes Laufwerk von der linken Seitenleiste.

Geben Sie disk Utility in die Spotlight-Suche ein

Sie sind fertig.

Methode 3. Starten Sie Mac / Mac Mini neu

Nachdem Sie den obigen Tipp ausprobiert haben, wurde die externe Festplatte nicht angezeigt. Starten Sie dann Ihren Mac einmal neu. Und dann nochmal nachschauen.

Angebote: Top Bestes externes Laufwerk für Mac: 1 TB, 2 TB, 3 TB bis 5 und 8 TB

Haben Sie einen anderen Trick, um das externe Laufwerk zu reparieren, das auf dem Mac-Desktop nicht angezeigt wird? Und du wurdest gelöst dann lass es bitte im Kommentarfeld wissen.

</ p>

Bemerkungen