/ / Deaktivieren / Aktivieren des Dunkelmodus auf MacOS Mojave [10.14]: Safari, TextEdit, Finder, Seiten, Notizen, Photoshop, Mail App

Deaktivieren / Aktivieren des dunklen Modus unter MacOS Mojave [10.14]: Safari, TextEdit, Finder, Seiten, Notizen, Photoshop, Mail App

Wenn Sie wissen, dass Apple Dark Mode endlich auf MacOS offiziell enthüllt hat, dann aber standardmäßig Schalten Sie den Mojave-Modus aus. Sie können also den dunklen Modus über aktivieren oder aktivierenMac-Einstellungen. Der Dark-Modus unter MacOS hilft dabei, Dokumente, Xcode für Entwickler, Inhalte, Dateien und Ordner besser sichtbar zu machen und hervorzuheben, sodass sie problemlos funktionieren. Wir können den Dark-Modus problemlos auf Ihrem iMac, MacBook Pro, Mac Mini oder MacBook Air unter MacOS Mojave (10.14 oder höher) verwalten.

Schließlich gibt Apple den richtigen Dark-Modus im neuen ModusAktualisierung. Das ändert nicht das Thema, aber die Systemeinstellungen und alle Orte sind sehr gut. Die meisten Apps und Apps für den Sofware for Dark-Bildschirm sind Safari, TextEdit, Finder, Pages, Notizen, Photoshop und Mail App.

Schritte zum Deaktivieren / Aktivieren des Dark-Modus in iOS 12 unter MacOS Mojave oder höher

1 Dunkler Modus in MacOS Mojave 10.14

Gehe zum Apple-Menü auf deinem Mac.

Neben an Apple-Menü > Systemeinstellung

In der Systemeinstellung > Anzeige > Aktivieren Sie den dunklen Modus

Erweiterte Einstellungen und Vorteile des dunklen Modus, wenn dieser aktiviert ist

Der Dark-Modus konvertiert die gesamte Benutzeroberfläche und konvertiert sie mit den meisten Apps, die die meisten Benutzer verwenden, in das Dunkle.

Das Hintergrundbild ändert sich dynamisch, Morning Wallpaper, Day Night Wallpaper und Evening Wallpaper.

Desktop Stacks organisieren alle Dateien automatisch.

Hinweis: Wir können in jeden Anzeigemodus, Dunkelmodus oder Normalmodus wechseln, ohne das System auszuschalten oder neu zu starten.

Teilen Sie die Tricks, um sie zu aktivieren oder zu verwalten Einstellungen für den dunklen Modus Verwenden Sie alternative Techniken im Kommentarfeld unten.

</ p>

Bemerkungen