/ / Probleme mit der Datei-App in iOS 11 auf iPhone, iPad und Lösung: Hier ist der Fix

Probleme mit der Datei-App unter iOS 11 auf iPhone, iPad und Lösung: Hier ist der Fix

Sehen wir uns das häufigste Problem an Dateien-App funktioniert nicht unter iOS 11. Grundsätzlich ermöglicht die Apple Files App die Verwaltungalle Arten von Dateien auf Ihrem iOS-Gerät, z. B. lokales Speichern von Dateien für den Offline-ZugriffDropbox, Box, Google Drive, OneDrive, iCloud Drive, Amazon Drive und viele weitere). Dazu müssen wir den Zugriff von Drittanbietern auf die Dateianwendung ermöglichen. Hier finden Sie die meisten Probleme mit der Standard-App für Dateien sowie das Handbuch zur Fehlerbehebung.

Wir können in der Dateianwendung nach Dateiname und Ordnernamen suchen. Wir können also alle Dateien an einem Ort sowie auf einem anderen Apple-Gerät mit derselben iCloud-ID organisieren (anzeigen, bearbeiten und speichern).

Auch nützlich: Dropbox zu Dateien hinzufügen.

Kompatible Modelle und iOS: iPhone 5S, iPhone 6/6 Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 8/8 Plus. Läuft unter iOS 11

7 Beheben Sie Probleme mit der App-App für iOS 11 auf dem iPhone

Die Fix Files-App funktioniert in iOS 11 nicht: iPhone, iPad

1: Der resultierende Bildschirm ist leer oder die iOS 11-Dateien sind leer

Aktivieren Sie das iCloud-Laufwerk auf dem iPhone, iPad oder iPod touch von Einstellungen App.

Gehe zum die Einstellungen > Tippen Sie als Nächstes auf Profilname > Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf iCloud.

8 iCloud-Einstellungen unter iOS 11

Blättern Sie erneut zum Bildschirm und Aktivieren Sie das Umschalten des iCloud-Laufwerks.

9 Aktivieren Sie das iCloud-Laufwerk in iOS 11 auf dem iPhone

2: Dateien-App stürzt ab und reagiert nicht mehr

Haben Sie Probleme beim automatischen Absturz der Dateien und frieren Sie beim Herunterladen oder Hochladen der Datei ein. Der Bildschirm Resultant ist leer oder die iOS 11-Dateien leer. Also probieren Sie unseren Guide zu Beschleunigen Sie langsames iOS 11.

Erzwingen Sie die Close-App auf dem Multitasking-Bildschirm auf dem iPhone oder iPad

Tippen Sie doppelt auf die Starttaste, bis Ihre Switcher-App angezeigt wird. Schieben Sie den Finger nach oben, um die App zu schließen.

10 Schließen Sie die App "Files" auf dem iPhone in iOS 11

Für iPad: Bewegen Sie den Finger vom unteren Rand zum oberen Rand, bis alle Apps auf dem Bildschirm angezeigt werden. Ziehen Sie nun die Vorschau der Datei-App in die obere Bildschirmrichtung und schließen Sie sie.

  • Dateien-App stürzt auf dem iPhone ab [More Guide…]

Problem mit der Dropbox in Dateien-App

Vor kurzem habe ich riesige E-Mails und Kommentare zu Dropbox-Problemen gefunden.

DropBox erklärt offiziell, dass die Dropbox-App dies istjetzt kompatibel mit der App "Neue Dateien" in iOS 11 auf iPhone und iPad. Integrieren Sie zunächst die Dropbox-App mit der Dateianwendung, indem Sie DropBox in den Dateianwendungseinstellungen aktivieren. Schauen wir uns an, wie Sie die Dropbox-App "Files" auf iPhone, iPad mit iOS 11 hinzufügen.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine neueste aktualisierte Version von Dropbox aus dem App Store installiert haben.

Kompatible Dropbox-App-Version ist 64.3 oder höher. Mit diesem Handbuch können Sie die App-Version in den iPhone-Einstellungen überprüfen.

3: Suche funktioniert nicht in der Datei-App

Geben Sie den genauen Text in das Suchfeld ein, oder starten Sie das iPhone neu, um alle Dokumente in Dateien-App neu zu indizieren.

Möglicherweise hängt Ihr iPhone und die Suche nach Dateien dauert zu lange, da zu viele Dateien vorhanden sind.

4: Auf meinem iPhone oder auf meinem iPad Die App "Dateien fehlt"

Für das neue iOS-Gerät können Sie in der App "Dateien" auf Mein iPhone / iPad Mal sehen, wie es geht Aktivieren Sie auf dem iPhone / iPad in der App "Dateien".

5: Synchronisieren Sie Dateien über die USB-to-Lighting-Anwendung für Dateien

Wir können die Flash-Laufwerksdatei im lokalen Dateispeicher speichern - an einem Ort. Wissen, wie es funktioniert!

  • Bestes Flash-Laufwerk für iPhone

1. Stecken Sie Ihr 8-Pin-Flash-Laufwerk im Ladeschacht des iPhone.

2. Flash-Laufwerk-App öffnen auf dem iOS-Gerät, das nur Laufwerksdateien auf Ihrem iPhone und iPad erkennt und zulässt.

3. Öffnen Sie das Dokument oder wählen Sie Dateien aus, die Sie in der App "Dateien" speichern möchten.

4. Tippen Sie nun auf Freigabesymbol (Oberer Pfeil mit quadratischem Kästchen).

5. Das Freigabe-Popup zeigt die Option für an In Dateien speichern.

Tippen Sie darauf, Weiter, suchen Sie den Ort in der Datei-App auf dem iPhone, wo wir speichern möchten.

6: Drittanbieter-App kann nicht in der Dateianwendung verwendet oder hinzugefügt werden

Öffnen Sie die Datei-App auf dem iPhone. Tippen Sie auf Standorte in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.

Hier können Sie alle verschiedenen Standorte sehen, dh direkten Zugriff auf Cloud-Speicher von Drittanbietern. Um den ausgewählten Speicher zu deaktivieren oder zu aktivieren, tippen Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf Bearbeiten.

Aktivieren Sie den Toggle, auf den wir in der Dateianwendung zugreifen.

Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden: So fügen Sie die Cloud von Drittanbietern in Dateien hinzu

Hinweis: Die installierte Cloud-iPhone-App wird nur hier angezeigt.

7: Nach Update-App im App Store suchen

Besuchen Sie den App Store auf iPhone, iPad mit iOS 11 oder höher. Jetzt suchen “Dateien”Im Suchfeld.

11 Laden Sie die App "Files" in iOS 11 herunter oder aktualisieren Sie sie

Sehen Sie, dass Updates für es nicht verfügbar sind.

Überprüfen Sie auch, ob das iOS-Update verfügbar ist. Die App "Files" ist in iOS 11 integriert. Einige Verbesserungen und automatische Neuerungen Probleme mit der App beheben.

8: Dateien-App wird nicht auf dem Startbildschirm angezeigt

Wenn Sie die App "Dateien" auf dem iPhone nicht finden können, stellen Sie sicher, dass die App gelöscht wird oder nicht. Ansonsten können Sie die App für Dateien auf dem iPhone aus dem App Store in iOS 11 oder iOS 11.x und höher suchen oder erneut herunterladen.

12 Black Screen Files-App-Ausgabe

9: Kein Zugriff auf SMB in Dateien möglich

Es gibt sehr wenige von SMBs unterstützte Dateien-App auf iPhone und iPad. Abhängig von der API-Struktur der SMB-Dateisystem-Apps können Sie sie in der Files-App verwalten, wenn die API für die Support-Dateien für Apps gilt.

Andernfalls, Dokumente öffnen und tippen Sie auf das Share-Symbol und tippen Sie auf In Dateien speichern.

Vor allem Lösungen helfen wirklich zu beheben Problembezogene Dateien-App funktioniert nicht auf iPhone, iPad iOS 11.

</ p>

Bemerkungen