/ / So setzen Sie das Bluetooth-Hardwaremodul unter MacOS Mojave zurück

Zurücksetzen des Bluetooth-Hardwaremoduls unter MacOS Mojave

Heutzutage ist Bluetooth das Herz eines jedenComputer und Laptop. Wie die üblichsten Anwendungen von Bluetooth bei Mac sind das Verbinden von drahtlosen Tastaturen, Mäusen, Lautsprechern, Trackpads und anderen Geräten. An einem bestimmten Punkt kann es jedoch zu Problemen bei der Verbindung von Bluetooth-Geräten kommen. Normalerweise funktioniert Bluetooth nicht, wenn Sie das macOS auf die neueste Version aktualisieren oder wenn Malware Ihr MacBook Pro, Ihr MacBook Air oder etwas anderes angreift. Es gibt wenige gebräuchliche Lösungen für diese Kopfschmerzen, z. B. einen Neustart des Mac, das Aufheben der Kopplung und erneuten Kopplung der Bluetooth-Geräte, das Ersetzen des Akkus des Bluetooth-Geräts oder das Zurücksetzen der SMC. Im schlimmsten Fall, wenn keiner von Ihnen für Sie arbeitet, müssen Sie dies schließlich tun Setzen Sie das Bluetooth-Hardwaremodul zurück auf macOS.

Wichtige Notiz: Wenn du willst Setzen Sie das Bluetooth-Hardwaremodul unter macOS zurück Die drahtlose Maus und Tastatur oder andere Bluetooth-Geräte Ihres Mac werden vorübergehend getrennt.

So setzen Sie das Bluetooth-Hardwaremodul beim neuesten macOS Mojave zurück

Schritt 1: drücken und halten "Umschalt + Wahltaste (Alt)" und dann auf die "Bluetooth" Symbol auf der Menüleiste.

Hinweis: Falls das Bluetooth-Symbol in der oberen Menüleiste Ihres Mac fehlt, hilft Ihnen dieser Trick, das Bluetooth-Symbol wieder herzustellen.

Schritt 2: Bewegen Sie als Nächstes den Cursor auf "Debuggen" Speisekarte.

Schritt 3: Wählen „Bluetooth-Modul zurücksetzen“ von der Liste.

Setzen Sie das Bluetooth-Hardwaremodul unter MacOS zurück

Schritt 4: Sie erhalten also ein Bestätigungs-Popup OK den Prozess beenden Seite zu nehmen.

Beheben Sie Bluetooth-Verbindungsprobleme unter MacOS MacBook Pro MacBook Air

Schritt # 5: Sobald der Prozess abgeschlossen ist, Starten Sie Ihr MacBook neu normalerweise.

Jetzt müssen Sie die Bluetooth-Geräte auf dieselbe typische Weise an den Mac anschließen und prüfen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.

Im Debug-Menü finden Sie weitere OptionenSetzen Sie zum Beispiel alle angeschlossenen Apple-Geräte auf die Werkseinstellungen zurück, wodurch Geräte der Marke Apple auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Alle Geräte entfernen. Alle Geräte werden mit einem Klick entfernt und die Bluetooth-Protokollierung wird ausgeführt. Alle diese Optionen werden für verschiedene Zwecke verwendet. Um anonyme Probleme zu beheben, ist es jedoch empfehlenswert, das Bluetooth-Hardwaremodul zurückzusetzen.

Wenn Sie mit Bluetooth nicht auf dem Mac konfrontiert sind, versuchen Sie es mit diesem Fix und machen Sie sich keine Sorgen. Mit diesem Trick können Sie WiFi reparieren:

Hinweis: Beachten Sie, dass sich das angeschlossene Bluetooth-Gerät in Reichweite des Mac befinden sollte. Andernfalls kann dies ein Grund sein Bluetooth funktioniert nicht bei macOS Mojave.

</ p>

Bemerkungen